Evangelische Schule Neuruppin

Sat, 17.11.18

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 5671469
Verantwortung > Öffentlichkeitsarbeit Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
 Schüler machen Schule
 Schülerfirma Tasca SAG
 Sozial-diakonisches Praktikum
 Aktion Tagwerk
 Schutzengellauf
 Gastschüler
 Absolventen
 Öffentlichkeitsarbeit
 Profil
 Pilger-Projekt
 Rudern gegen Krebs
 One Billion Rising
 Friedhofskultur
 Naturwissenschaften
 Plant for the planet - Klimabotschafter
 Shell Eco-Marathon
 Tablet AG
 Grundschulbereich 1 bis 4
 Beratungsangebot in der Grundschule
 Hospiz macht Schule
 Indexteam
 Prävention
 Beratungsangebot in der Schulstation
 Neuruppiner Kompetenzzentrum
 Briefkastenstunde
 Schülerrat
 Streitschlichter und Konfliktlotsen
 Die Trauertasche
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Impressum
 

Schullosung 2018: Einander helfen, um gemeinsam in der Gemeinschaft zu wachsen.


Titel/ÜberschriftAusbau von Wissen, Vernetzung, Transfer: Öffentlichkeitsarbeit
Ausgangslage/ Situation/ Begründung
Angesichts der komplexen Struktur und der hohen Mitarbeiter- und Schülerzahl benötigen wir eine gemeinsame Informationsquelle. Wir nutzen den internen und externen Bereich unserer Webseite. Abgestimmt auf die jeweiligen Adressaten der Schulgemeinde versenden wir regelmäßig Informationsbriefe.
Unser Förderverein unterstützt unsere Öffentlichkeitsarbeit.
Konkretes bestehendes Angebot
Unsere Homepage ist ein gutes Medium, welches die unterschiedlichsten Facetten des Schullebens abbildet. Die Homepage hat darüber hinaus eine interne Kommunikationsplattform.
In regelmäßigen Elternbriefen wird über Aktivitäten aus unserem Schulleben berichtet. Wichtige und kurzfristig aktuelle Informationen werden den Elternsprechern per Mail mitgeteilt. Die Eltern- und Jahrabschlussbriefe werden auch auf die Homepage gestellt. Das Kollegium arbeitet mittels Einladungen, Presseerklärungen etc. eng mit der örtlichen Presse zusammen.
In Schuljahresabschlussbriefen werden die Förderer und Freunde der Schule umfassend informiert.
Am Tag der offenen Tür und auf Informationsveranstaltungen zu den Aufnahmen in die Grundschule und in die weiterführenden Schulen informieren wir die Eltern über unser Schulleben.
Die Eltern der neu aufgenommenen Schüler erhalten einen Brief der Schulleiterin über die Eckpunkte unseres Schulprogramms.
Die Schulleitung informiert in überregionalen Foren und Interviews (z. B. Veranstaltungen der EKD, der Robert Bosch Stiftung) über das Konzept und die Schulkultur der Evangelischen Schule.
Ziel / Absicht
Der Informationsfluss innerhalb unserer Schule funktioniert gut.
Die Webseite der Schule wird übersichtlich gestaltet und regelmäßig aktualisiert.
Die Jahresabschluss- und Elternbriefe beinhalten die aktuellen Informationen aus dem Schulleben. Die Kollegen fühlen sich für die Öffentlichkeitsarbeit mitverantwortlich. Durch die Berichterstattungen über die Schülerarbeiten in der Presse werden die Leistungen der Schüler gewürdigt.
Die Schule nutzt die Homepage der Evangelischen Schulstiftung für die Öffentlichkeitsarbeit.
Die Schule nimmt aktiv am öffentlichen Leben des Kirchenkreises, der Stadt Neuruppin und des Landkreises Ostprignitz-Ruppin teil.
Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen
Im Abstand von sechs bis acht Wochen versenden wir Elternbriefe.
Das Layout der Webseite wird überarbeitet.
Die Webseite wird inhaltlich durch die Fachbereichsleiter auf den aktuellen Stand gebracht.
Die Schulleiterin ist für das Versenden der Jahresabschluss- und Elternbriefe verantwortlich. Die Kollegen würdigen durch die regelmäßigen Veröffentlichungen in der regionalen Presse die Leistungen der Schüler.
Über das Sekretariat werden Informationen aus dem Schulleben an die Evangelische Schulstiftung weitergeleitet.
Veröffentlichungen in der regionalen Presse werden über das Sekretariat archiviert.
Fortbildungsbedarf
Die Schule nutzt die Fortbildungsangebote zur Öffentlichkeitsarbeit.
Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?
Die Webseite ist am Ende des Schuljahres 2014/15 aktualisiert.
Veröffentlichungen in der regionalen und überregionalen Presse werden digitalisiert.
 

Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017