Evangelische Schule Neuruppin

Sat, 17.11.18

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 5671476
Verantwortung > Schülerfirma Tasca SAG Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
 Schüler machen Schule
 Schülerfirma Tasca SAG
 Sozial-diakonisches Praktikum
 Aktion Tagwerk
 Schutzengellauf
 Gastschüler
 Absolventen
 Öffentlichkeitsarbeit
 Profil
 Pilger-Projekt
 Rudern gegen Krebs
 One Billion Rising
 Friedhofskultur
 Naturwissenschaften
 Plant for the planet - Klimabotschafter
 Shell Eco-Marathon
 Tablet AG
 Grundschulbereich 1 bis 4
 Beratungsangebot in der Grundschule
 Hospiz macht Schule
 Indexteam
 Prävention
 Beratungsangebot in der Schulstation
 Neuruppiner Kompetenzzentrum
 Briefkastenstunde
 Schülerrat
 Streitschlichter und Konfliktlotsen
 Die Trauertasche
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Impressum
 

Schullosung 2018: Einander helfen, um gemeinsam in der Gemeinschaft zu wachsen.


Titel/ÜberschriftPädagogische Schwerpunktsetzung (Profil): Schülerfirma Tasca SAG
Ausgangslage/ Situation/ Begründung
Seit dem Schuljahr 2006 gibt es die Schülerfirma Tasca SAG.
Konkretes bestehendes Angebot
Schülerfirma Tasca SAG
Ziel / Absicht
Das real auf dem Markt agierende Unternehmen soll ein Lern- und Handlungsort sein, der formales und nicht formales Lernen vereint. Im Mittelpunkt stehen die praktische Anwendung innerhalb und außerhalb des Unterrichts gewonnener Kompetenzen sowie deren Erweiterung. Die Schülerfirma verbindet die entrepreneurship education, d. h. die Heranführung von Lernenden an den Alltag der Wirtschaftsunternehmen, mit der Vermittlung und Praktizierung grundlegender, im Leitbild der Schule verankerter ethischer, sozialer und ökologischer Kriterien.
Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen
Die Tasca Schüleraktiengesellschaft (SAG) wird von Schülern der 7. bis 12. Klasse der Evangelischen Schule Neuruppin (Oberschule und Gymnasium) betrieben. Die Schule stellt mit dem Grundschulanbau die nötigen räumlichen Voraussetzungen zur Verfügung.
Derzeit arbeiten 43 Schüler in der Firma. Sie meistern von Montag bis Freitag von 9.15 bis 14.30 Uhr den Tagesbetrieb.
Zwei bis drei Abendveranstaltungen pro Woche werden von ihnen geplant, vorbereitet und durchgeführt. Darüber hinaus wird das Café ständig weiterentwickelt.
Jedes Teammitglied hat pro Woche eine feste Dienstzeit im Tagesbetrieb. Das kann in einer der Pausen, einer Freistunde oder nach dem Unterricht sein. Die Abenddienste werden je nach Bedarf individuell festgelegt.
Beim "Schüler-Business-Award" konnte die Tasca SAG 2014 den 2. Platz belegen.
Unterstützt wird das Team von unserem FSJler und von vielen ehemaligen Tasca-Mitgliedern. Insgesamt haben über 130 Schüler bisher in der Tasca SAG mitgearbeitet.

Kooperationspartner sind das Hotel „Alter Rhin“, das Restaurant „Up Hus“ und die Oekotopia GmbH.
Im Rahmen der Kooperation mit Oekotopia werden im Café zwei Kaffeesorten und 11 Teesorten angeboten, die biologisch angebaut und fair gehandelt sind. Für den Handel und die Beschäftigung mit fair gehandeltem Kaffee wurde die Tasca SAG 2009 als "Best practice projekt" auf der WeltWeitWissen in Potsdam ausgezeichnet.
Aus der Aktion "Plant for Planet" wird eine fair gehandelte Schokolade angeboten.

Durch gemeinsame Aktivitäten wird das Team gefestigt. Dazu gehören die jährliche Weihnachtsfeier, die Teamfahrt im Frühjahr und die Schuljahresabschlussfeier. Bei diesen Aktivitäten sind auch viele ehemalige Tasca-Mitglieder dabei, insbesondere der Aufsichtsrat.

Schüler der Oberschule können im Tasca einen Teil ihres Praxislernens absolvieren. In der Oberstufe gibt es einen Seminarkurs Tasca. Hier bereiten sich die zukünftigen Abiturienten auf Beruf und Studium vor. So wird die Tasca SAG abiturrelevant.
Fortbildungsbedarf
Praktika für die Schüler sind bei unseren Kooperationspartnern „Alter Rhin“ und „Up Hus“ möglich. Jeder Schüler muss ein Gesundheitszeugnis erwerben.
Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?
In wöchentlichen Teamtreffen wird die anstehende Arbeit besprochen und die geleistete evaluiert. Der Vorstand der Tasca SAG trifft sich ebenfalls einmal in der Woche.
 

Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017