Evangelische Schule Neuruppin

Thu, 25.04.19

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 6024952
Links > Nachrichten Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
 Nachrichten
 Events
Impressum
 

Schullosung 2019: Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.

Die Schlagzeilen des Tages im Überblick



(Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD)


  • AnschlĂ€ge in Sri Lanka: Regierung warnt vor FlĂŒchtigen
    Vier Tage nach den AnschlĂ€gen auf Sri Lanka sind VerdĂ€chtige weiter auf der Flucht. Die Regierung warnte, sie könnten Sprengstoff bei sich tragen. Im Land bleibt die Angst groß - es kommt weiter zu Panik.
  • Geplatzte Bankenfusion: Neue Suche nach neuen Partnern?
    Deutsche Bank und Commerzbank kommen nicht zusammen. Das freut viele Finanzexperten. Das Thema Fusion ist aber nicht vom Tisch - schon wirdĂŒber andere Partner spekuliert. Von Konrad Busen.
  • Gipfeltreffen in Wladiwostok: Putin fordert Garantien fĂŒr Nordkorea
    Nordkorea braucht dem russischen PrÀsidenten Putin zufolge vor einer Aufgabe seines Atomprogramms Sicherheitsgarantien. Das sagte er zum Abschluss des Treffens mit Machthaber Kim in Wladiwostok.
  • StaatsbĂŒrgerschaft fĂŒr Ostukrainer: Kritik an Putins Dekret
    Die geplante erleichterte Vergabe russischer PĂ€sse an BĂŒrger in der Ostukraine stĂ¶ĂŸt in mehreren EU-Staaten auf massive Kritik. PrĂ€sident Putin verteidigt das Vorhaben - und verweist auf andere LĂ€nder.
  • "Neue Seidenstraße": Treffen fĂŒr eine neue Weltordnung
    Die "Neue Seidenstraße" ist Kern der chinesischen Außenpolitik. Drei Tage lang diskutieren nun in Peking 37 Staats- und Regierungschefs ĂŒber das Handelsnetzwerk zwischen Asien, Afrika und Europa. Viele sind skeptisch. Von Axel Dorloff.
  • US-PrĂ€sidentschaft: Warum Biden es nochmal versucht
    Joe Biden will US-PrĂ€sident werden - und das hat vor allem mit Trump zu tun. Sein Alter könnte fĂŒr Biden zum Stolperstein werden, immerhin wĂ€re er der bislang Ă€lteste Staatschef der USA. Von Martina Buttler.
  • Bilder: Diese Demokraten wollen ins Weiße Haus
    Mit Joe Biden kĂŒndigt ein Schwergewicht der Demokraten seine PrĂ€sidentschaftskandidatur an. Insgesamt bewerben sich rund 20 Parteikollegen fĂŒr das Amt. Die Bewerber im Überblick.
  • Deutschland gewĂ€hrte am hĂ€ufigsten Asyl
    EU-weit hat Deutschland im vergangenen Jahr die meisten positiven Asylbescheide gefĂ€llt oder Migranten Schutz zugesprochen. Insgesamt ging die Zahl der bewilligten AntrĂ€ge aber deutlich zurĂŒck.
  • Revision abgelehnt - Schlecker-Kinder mĂŒssen in Haft
    Nach der Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker verurteilte das Landgericht Stuttgart die Kinder der Familie zu Haftstrafen. Dagegen legten sie Revision ein. Diese wurde nun vom BGH zurĂŒckgewiesen.
  • Studie warnt vor "Verlust demokratischer Orientierung"
    Laut einer Studie glaubt fast die HĂ€lfte der Deutschen an Verschwörungen. Eine Mehrheit wertet Asylsuchende ab. Forscher warnen vor dem Verlust demokratischer Orientierung. Von Konstantin KumpfmĂŒller.
  • Deutsche besitzen immer mehr ElektrofahrrĂ€der
    Der Fahrrad-Boom in Deutschland hÀlt an: Die UmsÀtze sind im vergangenen Jahr stark angestiegen, dank Trend zum Pedelec und Elektrofahrrad. Konventionelle ZweirÀder haben im Preis ordentlich zugelegt.
  • Digitaler Wandel bedroht Geringqualifizierte besonders
    Fast jeder fĂŒnfte Arbeitsplatz in Deutschland ist von der Digitalisierung bedroht. Insbesondere Geringqualifizierte sind gefĂ€hrdet. Arbeitsminister Heil will Arbeitnehmer mit Weiterbildungen rĂŒsten. Von Torsten Huhn.
  • USA melden Masern-Rekord
    Von knapp 20 Jahren erklĂ€rten sich die USA als frei von Masern. In diesem Jahr stieg die Zahl der gemeldeten FĂ€llen auf einen neuen Höchststand. Grund dafĂŒr seien Fehlinformationen.
  • Studie: Weltweit zwölf Millionen Hektar Tropenwald zerstört
    Weltweit sind einer Studie zufolge im vergangenen Jahr zwölf Millionen Hektar an Tropenwald verloren gegangen. Das entspricht der FlÀche Englands. Die Forscher warnen, das könne den Klimawandel beschleunigen.
  • Zum Tod von Hannelore Elsner: Ihre Karriere in Bildern
    Bei einem Spaziergang durch MĂŒnchen entdeckt, gehörte Hannelore Elsner bald zu den festen GrĂ¶ĂŸen im deutschen Film- und FernsehgeschĂ€ft. Die Karriere der Charakterschauspielerin in Bildern.
  • Diskutieren Sie mit den Spitzenkandidaten der Europawahl
    Welchen Kurs soll die EU einschlagen? Diskutieren Sie am 7. Mai mit den Spitzenkandidaten der EVP und SPE in der ARD-Wahlarena. Bewerben Sie sich hier.
  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
    Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jĂŒngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag fĂŒr Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
  • Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio
    Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darĂŒber in diesem Blog.
  • News-Updates von Novi
    Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. VerfĂŒgbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.
  • SOS-Kinderdörfer werden 70 - ein Blick zurĂŒck
    Maria Weber und acht Kinder waren die Ersten im SOS-Kinderdorf in Imst in Tirol. Heute gibt es solche Dörfer in 136 LĂ€ndern. Hermann Gmeiner legte den Grundstein dafĂŒr vor 70 Jahren. Ein Blick auf eine beeindruckende Geschichte.
  • AnschlĂ€ge in Sri Lanka: Generalbundesanwalt ermittelt
    Weil unter den Opfern von Sri Lanka ein Deutscher ist, hat der Generalbundesanwalt laut NDR, WDR und "SZ" Ermittlungen aufgenommen. Es geht unter anderem um Mord und Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung.
  • Prozess zu G20-Krawallen: Richter zweifeln an Polizeiarbeit
    Der Prozess um Krawalle auf der Hamburger Elbchaussee beim G20-Gipfel wird deutlich lÀnger dauern. Die Richter wollen sich laut NDR-Recherchen nicht mehr auf Polizeivermerke verlassen und laden daher mehr Zeugen vor. Von Stella Peters.
  • Bundesgerichtshof prĂŒft Klagepraxis der Deutschen Umwelthilfe
    Die Deutsche Umwelthilfe schlage aus ihrem Status als Verbraucherschutzverband missbrÀuchlich Profit, behauptet ein beklagtes Autohaus. Heute beschÀftigt sich der Bundesgerichtshof mit diesem Vorwurf. Von C. Kehlbach und V. Nickel.
  • FAQ: 2019 wieder ein DĂŒrresommer?
    Der Deutsche Wetterdienst warnt vor einem weiteren DĂŒrresommer. Doch wie kommt der DWD bereits im FrĂŒhjahr zu dieser Prognose und welche Folgen hĂ€tte ein weiterer DĂŒrresommer? Ein Überblick von Jens Eberl.
  • Zyklon "Kenneth" steuert auf Mosambik zu
    Vor wenigen Wochen erst hatte "Idai" in Mosambik schwereÜberschwemmungen verursacht und Hunderte Menschen das Leben gekostet. Heute soll mit "Kenneth" der nĂ€chste Zyklon auf Land treffen.
  • Mexikos Indigene gegen Konzerne: "Wir bleiben bis zum Letzten"
    Im mexikanischen Bundesstaat Oaxaca liegen kostbare BodenschĂ€tze verborgen. LĂ€ngst haben das große Konzerne entdeckt. Noch leisten Bewohner Widerstand - und bezahlen dabei manchmal mit dem Leben. Von Christina Fee Moebus.
  • Ex-VizeprĂ€sident Biden kandidiert fĂŒr PrĂ€sidentenwahl 2020
    Lange wurde sie erwartet, nun hat Ex-VizeprĂ€sident Biden seine Kandidatur fĂŒr die PrĂ€sidentschaftswahl 2020 offiziell bekannt gemacht. In seiner Partei werden dem Demokraten hohe Chancen ausgerechnet.
  • AnschlĂ€ge in Sri Lanka: Die Wut auf Muslime wĂ€chst
    Ein Hassprediger soll der Strippenzieher hinter den AnschlÀgen auf Sri Lanka sein. Warnungen hatten Behörden ignoriert. Im Land wÀchst unterdessen die Wut auf Muslime. Von Bernd Musch-Borowska.
  • Sechs Milliarden Dollar gegen Opioid-Krise in den USA
    US-PrĂ€sident Trump will den Kampf gegen die Opioid-Epidemie verstĂ€rken. Dazu werde seine Regierung deutlich mehr Geld als bisher zur VerfĂŒgung stellen. Von Martin Ganslmeier.
  • Vereinigte Rechte in der EU: Mehr Wunsch als Wirklichkeit?
    Der AfD-Vorsitzende Meuthen arbeitet an einer Allianz der Parteien am rechten Rand in Europa. Allerdings scheint diese mehr zu trennen als zu einigen - abgesehen von ihrer Ablehnung der EU. Von B. Bolz und K. Schiele.
  • MilitĂ€rrat und Opposition im Sudan nĂ€hern sich an
    Man habe sich in den meisten Streitpunkten geeinigt, erklĂ€rte ein Sprecher des MilitĂ€rrats. Über die zentrale Frage einer umgehend zu wĂ€hlenden Zivilregierung gab es aber keine Auskunft.
  • Unitymedia darf Router fĂŒr WLAN nutzen
    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia darf die Router seiner Kunden nutzen, um einöffentlich zugÀngliches WLAN einzurichten. Das entschied der Bundesgerichtshof und urteilte gegen die Verbraucherzentrale NRW.
  • Deutsche Bank und Commerzbank stoppen FusionsplĂ€ne
    Aus einer Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank wird nichts. Die GesprĂ€che ĂŒber einen Zusammenschluss seien beendet worden, teilten die Institute mit. Grund: Der Schritt wĂŒrde "keinen ausreichenden Mehrwert bieten".
  • Deutsche BankĂŒbergibt Trump-Dokumente an Ermittler
    Die Deutsche BankĂŒbergibt offenbar Finanzunterlagen von PrĂ€sident Trump an Ermittler in New York. Diese untersuchen wie auch die Demokraten im Kongress Trumps GeschĂ€ftsbeziehungen. Ihm droht nun weiteres Ungemach.


(Quelle: SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen)



(Quelle: )



    (Quelle: MAZ-Online.de - Ressort Ostprignitz-Rupin)


    • Ist der Ausbau der A 24 illegal?

      Der Bund lÀsst die Autobahn A 24 bis Neuruppin derzeit komplett neu bauen. Geplant waren eigentlich sechs Fahrspuren, gebaut werden aber nur vier. Der wissenschaftliche Dienst des Bundestages hat Zweifel, dass das erlaubt ist. Und nicht nur er.


    • Hommage an Jimi Hendrix und die Rolling Stones

      Von Pflanzaktion bis Fontane-Song-Contest: Die MAZ zeigt Ihnen die besten Veranstaltungen am Wochenende vom 18. bis 22. April in Ostprignitz-Ruppin.


    • 25.000 Euro fĂŒr Insektennahrung

      25.000 Euro gibt der Landkreis Ostprignitz-Ruppin jetzt fĂŒr den Insektenschutz aus. Landwirte können ab sofort ZuschĂŒsse beantragen, wenn sie blĂŒhende Streifen anlegen. Möglicherweise wird der Betrag sogar noch aufgestockt.


    • Zirkuscamp in Neuruppin gestartet

      Im FrĂŒhjahrscamp des Neuruppiner Zirkuszentrums „Gauklerkids – Junge Stars“ ĂŒben sich mehr als 50 Kinder im Jonglieren, Balancieren und Turnen. Professionelle Artisten zeigen drei Tage lang, wie es geht. Das Projekt hilft auch bei der Integration.


    • Zwei BrĂ€nde zur selben Zeit: Polizei vermutet Brandstiftung

      Da haben die Osterfeuer wohl nicht gereicht. Am Wochenende vor Ostern mussten die Feuerwehr zwei kleine Feuer löschen. Sie geht von Brandstiftung aus.


     Schulprogramm


     Aktuelles




    Café Tasca
     Partner






























     

    Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017