Evangelische Schule Neuruppin

Wed, 11.12.19

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 6496228
Partner > Carsten Budde Stipendium Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
Schulleben
Partner
 Gästebuch
 Schülervertretung
 Elternarbeit
 Zusammenarbeit mit dem Schulträger
 Förderverein
 Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
 Partnerschaft mit Rubona
 Schulpartnerschaften
 Kooperation mit außerschulischen Partnern
 Evangelischer Kindergarten Neuruppin
 Carsten Budde Stipendium
 Betreuung der Lehramtskandidaten
 Hospitationsbesuche
 Zusammenarbeit mit dem Hort
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Impressum
 

Schullosung 2019: Es gibt keinen Weg zum Frieden, denn Frieden ist der Weg.


Titel/ÜberschriftStudien- und Berufsorientierung: Carsten Budde Stipendium
Ausgangslage/ Situation/ Begründung
Gefragt ist ein Abiturient, der sich in den vergangenen Jahren besonders im Sinne und entsprechend des Profils unserer Schule auf der Grundlage seiner eigenen Wurzeln allumfassend entwickelt hat.
Konkretes bestehendes Angebot
Durch unseren Kooperationspartner erfolgt jährlich die Vergabe des Carsten Budde Stipendiums in Höhe von 1000 Euro.
Ziel / Absicht
Mit dem Carsten Budde Stipendium werden die personalen und sozialen Kompetenzen des Stipendiaten besonders umfassend gewürdigt:
Hierbei werden vor allem die individuelle Hilfsbereitschaft, die Übernahme von Stützunterricht für andere Schüler, das persönliche Engagement in den Arbeitsgemeinschaften der Evangelischen Schule, die Arbeit in der Schul- und Kirchengemeinde, das Engagement und die Übernahme von Führungsqualitäten bei außerunterrichtlichen Projekten der Evangelischen Schule, die Vertretung von Schüler-, aber auch Schulinteressen sowie Redegewandtheit, Darstellungsvermögen und Ausschöpfen des eigenen Entwicklungspotenziales herausgestellt.
Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen
Durch die Kollegen werden Vorschläge für mögliche Stipendiaten aus dem 12. Jahrgang eingebracht. Diese werden durch Herrn Haschke und Herrn Weigel gesichtet.
Im Mai/Juni im fortlaufenden Jahr erfolgen die Präsentationen der Vorgeschlagenen vor der Jury, bestehend aus Herrn Budde, Frau Bachmann, Herrn Weigel und Herrn Haschke.
Nach Auswahl des Stipendiaten durch Herrn Budde erfolgt eine ausführliche Würdigung aller Nominierten und des für das Carsten Budde Stipendium ausgewählten Abiturienten auf dem Abiturball des Jahrgangs.
Die Nominierten werden durch Namensplaketten in der 200er-Etage des Schulgebäudes Regattastraße öffentlich benannt.
Fortbildungsbedarf
Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?
Die Auswertung erfolgt jährlich mit Herrn Budde.
 

Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017