Evangelische Schule Neuruppin

Mon, 10.12.18

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 5724558
Lernende Organisation > Rahmenterminplanung Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
 Kommunikationsstruktur
 Methoden und Werkzeuge der Kommunikation
 Rhythmisierung
 Rahmenterminplanung
 Unterrichtszeiten
 Führen durch Zielvereinbarungen
 Schulentwicklung durch „Persönliche Projekte“
 Personaleinsatz und Personalentwicklung
 Personalentwicklung durch Fort- und Weiterbildung
 Grundsätze der Vertretungsregelung
 Qualitätssicherung und Evaluation
 Hospitationskultur
 Integration neuer Kollegen
 Klassenlehrertätigkeit
 Erstellung eines Konzeptes zum diakonischen Lernen
 Koordination der Studien- und Berufsorientierung
 Pädagogische Werkstatt ISS
 Schüler-Lehrer-Gespräche
 Betreuung der Medientechnik
 Praktikum an der Evangelischen Schule Neuruppin
 Lernen trifft Leben
 Festgottesdienst im Jahrgang 8
 Werkstatt „Mit Eltern Religion entdecken“
Verantwortung
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Impressum
 

Schullosung 2018: Einander helfen, um gemeinsam in der Gemeinschaft zu wachsen.


Titel/ÜberschriftAufbau von Wissen, Vernetzung, Transfer: Rahmenterminplanung
Ausgangslage/ Situation/ Begründung
Im Schuljahr gibt es feste Termine für die schulischen und unterrichtlichen Veranstaltungen sowie für die Zeiträume der Prüfungen.
Konkretes bestehendes Angebot
Mit Beginn des Schuljahres entsteht ein Rahmenterminplan. Dieser umfasst alle Termine aus den Bereichen Grundschule, Oberschule und Gymnasium.
Ziel / Absicht
Der Rahmenterminplan spiegelt die Rhythmisierung des Schuljahres in seiner Gesamtheit wider.
Die Übersicht der Termine im Rahmenterminplan schafft Transparenz und gibt den Kollegen, Schülern und Eltern langfristige Planungssicherheit.
Rahmenbedingungen
Termine (Beginn/ Ende)
Beteiligte
Verantwortliche
Ressourcen
Die Termine des Schuljahres werden sukzessive bis zum Ende der 1. Schulwoche zusammengetragen. Über die Fachkonferenzleiter und Koordinatoren erfolgt eine Zuarbeit aller bereits feststehender Termine, insbesondere der regelmäßig wiederkehrenden. Die Rahmenterminplanung wird durch das Leitungsteam endgültig festgelegt; die Aktualisierung der Rahmenterminplanmaske nimmt die stellvertretende Schulleiterin vor.
Der Eintrag der Termine in den öffentlichen Bereich der Schulhomepage erfolgt durch das Sekretariat.
Der Rahmenterminplan wird mit Stand vom 01.09. festgeschrieben und im internen Bereich veröffentlicht. Eventuell erforderliche Änderungen im laufenden Schuljahr werden über das Leitungsteam beschlossen und mitgeteilt.
Fortbildungsbedarf
Evaluation
Wann ist das Projekt erfolgreich?
Wie wird evaluiert?
Der Rahmenterminplan liegt zum 01.09. vor.
Alle relevanten Termine sind eingetragen.
 

Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017