Evangelische Schule Neuruppin

Fri, 03.07.20

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 6914710
Links > Nachrichten Home  Impressum  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
 Nachrichten
 Events
Impressum
 

Schullosung 2020: Ich glaube, dass der Glaube mich stärkt.

Die Schlagzeilen des Tages im Überblick



(Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD)


  • Hongkong: Erste Beschuldigungen unter neuem "Sicherheitsgesetz"
    Nach der EinfĂŒhrung des neuen "Sicherheitsgesetzes" zieht die Polizei in Hongkong die ZĂŒgel an. Erstmals wurden Aktivisten des "Terrors" beschuldigt. Die hĂ€rtere Gangart zeigt sich auch in der Besetzung einer SchlĂŒsselposition.
  • Frankreichs Regierung reicht RĂŒcktritt ein
    Nach der "grĂŒnen Welle" bei den Kommunalwahlen ist Schluss fĂŒr Frankreichs Mitte-Regierung: Premier Philippe ist nach drei Jahren im Amt zurĂŒckgetreten. Staatschef Macron hat nun freie Hand fĂŒr einen Politikwechsel.
  • Frankreich und TĂŒrkei: Krise zwischen NATO-Partnern eskaliert
    Die VorwĂŒrfe wiegen schwer: Bedrohung auf offener See, Falschmeldungen und der Bruch eines UN-Waffenembargos. Ein Vorfall im Mittelmeer fĂŒhrt zu einer ernsten Krise zwischen den NATO-Partnern TĂŒrkei und Frankreich.
  • Steudtner-Urteil in TĂŒrkei erwartet: "Wir sind alle unschuldig"
    In der TĂŒrkei wird heute das Urteil im Fall des deutschen Menschenrechtsaktivisten Steudtner erwartet. Sein Anwalt ist vorsichtig optimistisch. Sechs tĂŒrkischen Mitangeklagten droht jedoch Haft. Von Christian Buttkereit.
  • Liveblog: ++ USA melden neuen Corona-Höchstwert ++
    Die USA verzeichnen den dritten Tag in Folge einen neuen Höchststand bei den Neuinfektionen. Auch in Indien klettern die Zahlen auf Rekordhoch - trotzdem öffnen SehenswĂŒrdigkeiten. Aktuelle Entwicklungen zur Corona-Pandemie.
  • US-Bundesstaaten: QuarantĂ€ne und Maskenpflicht zum 4. Juli
    Angesichts der rasant steigenden Corona-FallzahlenĂ€ndern viele US-Staaten ihren Kurs. Vor dem Feiertagswochenende nehmen sie Lockerungen zurĂŒck, sperren StrĂ€nde oder fĂŒhren eine Maskenpflicht ein. Von Katrin Brand.
  • Corona-Fallzahlen in Israel steigen wieder
    Israel kam lange glimpflich durch die Corona-Krise, doch inzwischen steigen die Infektionszahlen wieder. Wochenlang sagte Premier Netanyahu nicht viel dazu, nun schlug er erneut einen Haken in seinem Zickzackkurs. Von Benjamin Hammer.
  • Argentiniens Doppelkrise: Corona und drohende Staatspleite
    Argentinien steht seit Jahren kurz vor der Staatspleite. Jetzt kommt Corona hinzu. Die Fallzahlen sind zwar niedriger als in den NachbarlĂ€ndern, doch wirtschaftlich dĂŒrfte die Pandemie Argentinien ungleich hĂ€rter treffen. Von Anne Herrberg.
  • Großbritannien lockert teils die QuarantĂ€ne-Vorschriften
    Großbritannien lockert in der Corona-Krise weiter seine Vorschriften. FĂŒr BĂŒrger aus LĂ€ndern mit "geringerem Risiko" - darunter Deutschland - soll die QuarantĂ€nepflicht bei der Einreise nach England nun fallen.
  • Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-FĂ€llen
    Wie viele bestĂ€tigte Coronavirus-FĂ€lle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick fĂŒr Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.
  • SchwedenĂŒberprĂŒft seinen Corona-Sonderweg
    Die Corona-Pandemie hat Schweden hart getroffen - das Land verzeichnet eine viel höhere Sterberate als die NachbarlĂ€nder. Auch viele Schweden hadern mit dem Sonderweg der Regierung. Die lĂ€sst das Corona-Krisenmanagement jetzt ĂŒberprĂŒfen.
  • Was DĂ€nemarks Fleischindustrie anders macht
    In DĂ€nemarks großen Schlachthöfen ist lĂ€ngst nicht alles "hyggelig". Dort gibt es allerdings bislang keine Corona-Probleme - dafĂŒr aber deutlich bessere Arbeitsbedingungen. Von Carsten Schmiester.
  • Autobranche befĂŒrchtet schwĂ€chstes Jahr seit 1989
    Der Automobilverband VDIK rechnet fĂŒr Deutschland mit dem schwĂ€chsten Autoabsatz seit 30 Jahren. Es drohe ein Einbruch um mindestens 20 Prozent im Vergleich zu 2019. In einer Sparte aber wĂ€chst der Markt.
  • Formfehler: BundeslĂ€nder kippen hĂ€rtere Strafen fĂŒr Raser
    Nach der VerschĂ€rfung nun wieder eine mildere Gangart gegenĂŒber Autofahrern? Ein Formfehler könnte Verkehrsminister Scheuer helfen, hĂ€rtere Strafen fĂŒr Raser wieder zu kippen. Von T. Betz und M. Langenstraß.
  • Debatte um AfD-Daten: Sachsens Verfassungsschutz in der Krise
    Der neue PrĂ€sident des sĂ€chsischen Verfassungsschutzes soll angewiesen haben, Daten ĂŒber AfD-Abgeordnete zu löschen. Nun wurde klar: Die Behörde hatte widerrechtlich Informationen gespeichert. Von Lydia Jakobi.
  • Bundestag macht "Upskirting" zur Straftat
    Das heimliche Fotografieren unter den Rock ist kĂŒnftig eine Straftat. Das neue Gesetz sieht fĂŒr "Upskirting" eine Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren vor. Gleiches gilt fĂŒr das Fotografieren oder Filmen Unfalltoter.
  • Bundestag stimmtĂŒber elektronische Patientenakte ab
    Alle Diagnosen, Medikamente und Rezepte in einer App - das soll ab kommendem Jahr die elektronische Patientenakte bieten. Die Nutzung ist freiwillig. Heute soll der Bundestag das Gesetz beschließen. Von Vera WolfskĂ€mpf.
  • Reform der Wahlkampffinanzierung: "Die Uhr ist abgelaufen"
    Die Skandale um verdeckte WahlkampfunterstĂŒtzung fĂŒr die AfD haben es erneut gezeigt: Die Regeln zur Wahlkampffinanzierung sind lĂŒckenhaft. FĂŒr Änderungen vor der Bundestagswahl 2021 ist es aber zu spĂ€t. Von Silvia Stöber.
  • Epstein-Vertraute Maxwell in sechs Punkten angeklagt
    Ghislaine Maxwell soll dem verstorbenen SexualstraftĂ€ter Epstein MĂ€dchen beschafft und sich am Missbrauch beteiligt haben. Nun sitzt sie in Haft und ist angeklagt. Damit gerĂ€t auch Prinz Andrew wieder unter Druck. Von Peter MĂŒcke.
  • Chinas "Sicherheitsgesetz" verunsichert Hongkonger
    In Hongkong werden die Auswirkungen von Chinas "Sicherheitsgesetz" immer deutlicher sichtbar. Mit Nathan Law hat einer der prominentesten Aktivisten die Stadt verlassen. Viele Menschen sind verunsichert. Von Steffen Wurzel.
  • Istanbul: Was wird aus der Hagia Sophia?
    Museum oder Moschee? Der kĂŒnftige Status der Hagia Sophia entscheidet sich in den nĂ€chsten 15 Tagen. Solange gibt sich das Oberste Gericht der TĂŒrkei Zeit. Warum die Sache brisant ist und was Erdogan damit zu tun hat - von Karin Senz.
  • Wechsel bestĂ€tigt: FC Bayern MĂŒnchen verpflichtet SanĂ©
    Der lange angebahnte Wechsel von Leroy SanĂ© zum FC Bayern ist perfekt: Der 24-JĂ€hrige verlĂ€sst Manchester City und unterschrieb in MĂŒnchen einen FĂŒnfjahresvertrag. SanĂ© soll die RĂŒckennummer 10 tragen.
  • Zukunfts-Podcast: Erstkontakt zu Aliens? Was dann?
    Mal angenommen, wir entdecken außerirdisches Leben. Wie reagieren die Menschen darauf, panisch oder neugierig? Können wir uns ĂŒberhaupt verstĂ€ndigen? Und was, wenn uns die Aliens nicht wohlgesonnen sind? Ein Gedankenexperiment.
  • DasĂ€ndert sich im Juli: Mehr Rente, weniger Mehrwertsteuer
    Die Renten und der Pflegemindestlohn steigen, die Mehrwertsteuer sinkt. Infizierte Haustiere mĂŒssen gemeldet werden. Einweg-Geschirr wird wohl aus dem Verkehr gezogen. Das Ă€ndert sich fĂŒr Verbraucher im Juli.
  • Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
    Tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Alle 20-Uhr-Sendungen der Tagesschau seit 1989 im NachrichtenrĂŒckblick.
  • Archiv: Nachrichten aus der EU
    Wie entwickelten sich die Brexit-Verhandlungen? Wie reagierte die EU auf Corona? Welche EU-Entscheidungen gab es zu TelefongebĂŒhren, Datenschutz oder der Zeitumstellung? Das EU-Archiv von tagesschau.de bietet einen Überblick ĂŒber Meldungen aus mehr als zehn Jahren.
  • Bundestag stimmtĂŒber Kohleausstieg ab
    Es war ein langes Tauziehen. Jetzt stimmt der Bundestag gleichĂŒber zwei Gesetze ab, die quasi die beiden Seiten einer Medaille sind: das Kohleausstiegsgesetz und das ĂŒber Hilfen fĂŒr den Strukturwandel. Von Angela Ulrich.
  • Bundestag verschĂ€rft Verbot fĂŒr Tabakwerbung
    Nach Nachtragshaushalt und Grundrente war noch lange nicht Schluss im Bundestag. Bis tief in die Nacht hinein tagten die Abgeordneten und fassten weitere BeschlĂŒsse - so auch das seit langem diskutierte Tabakwerbeverbot.
  • Neue VorwĂŒrfe gegen Scheuer in Maut-Untersuchungsausschuss
    Das Maut-Debakel geht weiter: Der Untersuchungsausschuss sichtet jetzt auch E-Mails von Scheuers Abgeordneten-Account. Doch die mangelnde Kooperation des Bundesverkehrsministers sorgt fĂŒr Ärger.
  • Andreas Scheuer im PortrĂ€t: Einer, der sich missverstanden fĂŒhlt
    Kaum einer strengt sich so an, gute Nachrichten zu produzieren. Kaum einer erntet aber auch so viel Spott. Dazu hĂ€ngt ihm der Untersuchungsausschuss im Nacken. Über einen, der sich missverstanden fĂŒhlt. Von Iris Marx.
  • ARD-DeutschlandTrend: Klima und Corona am wichtigsten
    Die BewĂ€ltigung der Corona-Pandemie und den Klimaschutz sehen die Deutschen als Hauptaufgaben der deutschen EU-RatsprĂ€sidentschaft. Die Mehrheit der BĂŒrger unterstĂŒtzt das geplante EU-Konjunkturpaket - auch die Aufnahme gemeinsamer Schulden. Von Ellen Ehni.
  • Minen-UnglĂŒck in Myanmar: Suche nach Jade brachte den Tod
    Sie gruben nach Jade-Steinen und bezahlten die Suche mit ihrem Leben: In Myanmar hat eine Schlammlawine mindestens 160 Arbeiter mit sich gerissen. Die Zahl der Opfer könnte noch steigen. Von Holger Senzel.
  • Reisewarnung fĂŒr die TĂŒrkei bleibt bestehen
    Vor Urlaubsreisen in die TĂŒrkei warnt die Bundesregierung weiterhin. Der tĂŒrkische Außenminister Cavusoglu warb bei seinem deutschen Kollegen Maas vergeblich fĂŒr eine "sofortige" Aufhebung. Von Sabine MĂŒller.
  • Tourismus in der TĂŒrkei: "Alles ist bestens hier"
    Trotz hoher Infektionszahlen und der deutschen Reisewarnung hofft die tĂŒrkische Tourismusbranche auf eine RĂŒckkehr der Urlauber. Ein striktes Covid-19-Konzept soll sie schĂŒtzen. Die ersten Touristen fĂŒhlen sich sicher. Von Karin Senz.
  • EuGH stĂ€rkt Rechte von Feldhamstern
    Der EuGH hat das Recht gefĂ€hrdeter Arten auf ihren Lebensraum gestĂ€rkt. Die Richter urteilten, dass die Gebiete von Feldhamstern geschĂŒtzt werden mĂŒssen - auch wenn sie gar nicht genutzt werden.
  • Wirecard - BilanzenĂŒber Jahre aufgeblĂ€ht?
    Die Staatsanwaltschaft MĂŒnchen geht davon aus, dass bei Wirecard die Bilanz bereits wesentlich lĂ€nger aufgeblĂ€ht wurde, als bislang angenommen. Das geht laut NDR, WDR und SZ aus Ermittlungsunterlagen hervor. Von B. Strunz.
  • Gabriel wegen BeratertĂ€tigkeit bei Tönnies in der Kritik
    Ex-Vizekanzler Gabriel war kurzzeitig als Berater beim Fleischkonzern Tönnies tĂ€tig. Das sorgt fĂŒr heftige Kritik auch aus den eigenen Reihen. Doch Gabriel sieht darin kein Problem - und verteidigt sich.
  • Kommentar zu Gabriels Berater-Job: Rein gar nichts verstanden
    Er hat keinöffentliches Amt mehr - und insofern sei es Sigmar Gabriel gegönnt, einen gut bezahlten Job anzunehmen, meint Sabine MĂŒller. Doch dass er sich fĂŒr Tönnies entschieden habe, zeuge davon, dass er sein Handeln nicht hinterfrage.
  • Relegation: Bremen und Heidenheim trennen sich torlos
    Werder Bremen muss weiter um den Klassenerhalt bangen: Gegen einen klug eingestellten FC Heidenheim hat das Team von Trainer Kohfeldt keine Mittel gefunden - das Relegations-Hinspiel endete 0:0.


(Quelle: DER SPIEGEL - Schlagzeilen)



(Quelle: )



    (Quelle: MAZ-Online.de - Ressort Ostprignitz-Rupin)


     Schulprogramm


     Aktuelles



    Alle Pescado-Folgen


    Café Tasca
     Partner
































     

    Letzte redaktionelle Aktualisierung 04.05.2017